Erlaub Dir nach mehr zu fragen

War´s das jetzt - oder gibt´s da noch mehr?

Du bist an einem Punkt in Deinem Leben, an dem Du plötzlich anfängst, Dich und deinen Job zu hinterfragen. Dein Job ist „ok“ – aber halt auch nicht mehr. Er hat Dir lange Zeit  gedient – er hat zu Deiner familiären Situation gepasst.

Jetzt hast Du wieder mehr Zeit und merkst, dass Du und Dein Job – ihr passt nicht mehr richtig zusammen. Du bist vielleicht weder ausgelastet noch erfüllt, oder Du bist erschöpft aber nicht erfüllt.

Du kannst mehr.

Du willst mehr.

Du hast manchmal das Gefühl im Alltag zu „ersticken“. Die Vorstellung Dein Leben die nächsten Jahre bis zur Rente so zu verbringen, das löst nicht wirklich Freude bei Dir aus.

Du spürst so eine latente Unzufriedenheit –

und gleichzeitig kommst Du Dir undankbar vor, denn Du hast gefühlt Alles, wovon andere träumen.

Auch aus Deinem Umfeld hörst Du immer wieder:

Sei doch mal zufrieden-Du hast doch alles !!!

Und trotzdem…

Die wertvollste Botschaft:

Erlaub Dir nach mehr zu fragen, denn es ist völlig normal, dass Menschen wachsen wollen, das ist ein universelles Gesetz.

Jetzt ist es an der Zeit, Dich um deine Bedürfnisse zu kümmern.

Erlaub Dir nach mehr zu fragen, denn Du hast keine Ahnung, welche Talente und Ressourcen in Dir stecken, die Du entdecken darfst.

Ich zeig Dir, wie Du Dir nicht länger selbst im Weg stehst, und es schaffst, ein erfülltes, gesundes und wohlhabendes Leben zu führen.

Du wirst erkennen, wer Du bist, was Du kannst,
was und wohin Du willst.

Ich lade Dich ein, „nach Deinen Perlen zu tauchen“ und begleite Dich gerne auf dieser Reise.

 

Ich bin Karin

verheiratet, unsere 3 Kinder sind mittlerweile erwachsen.

Für mich stand die Familie immer an 1. Stelle.

Während all der Jahre hatte ich einen Teilzeitjob als Krankenschwester, eine kleine Heilpraktikerpraxis, und war in verschiedenen Ehrenämtern  sehr engagiert.

„Plötzlich“ waren die Kinder groß, ich hatte wieder mehr Zeit und Lust zu arbeiten, hab das versucht, und stand dann an genau dem Punkt: ich war erschöpft aber nicht erfüllt. Ich musste feststellen, mein Job und ich- wir passen nicht mehr so richtig zusammen.

 

Und da war sie wieder, die leise Stimme: war´s das jetzt – oder gibt´s da noch mehr ???

 

Sollte ich das jetzt noch ein paar Jahre bis zur Rente so durchziehen?

Und überhaupt, in meinem Alter nochmal was Neues wagen?

Was sagen die Anderen?

Heute kann ich Dir sagen, es war die beste Entscheidung, denn was ich